Kammerflimmern und Mediales Rauschen

Kammerflimmern und Mediales Rauschen

Podcast für Medien und Wissenschaft

Episode 7: Zwischen Antisemitismus und ‘magischer Jüdischkeit’: Arbeitsbiographien jüdischer Filmschaffender in der BRD

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kontakt: podcast@avinus.de Instagram: @meike.boldt Unterstütze uns auf https://steadyhq.com/kammerflimmern

Intro/ Outro:

Beauty Flow by Kevin MacLeod

Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/5025-beauty-flow License: http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Sprecherin: Sarah Topfstädt Redaktion: Anna Wiehl und Meike Boldt Logo: Anika Ch. R. Nöhre

Lizenz CC BY-NC-ND

Songeinspieler: Esther und Abi Ofarim: Noch ein Tanz (1967) Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=b5i3wJ4MEgU

Erwähnte Projekte/ Veröffentlichungen:

Jalta. Positionen zur jüdischen Gegenwart https://neofelis-verlag.de/verlagsprogramm/zeitschriften/jalta

Forschungsgruppen und-projekte https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/zwischen-erinnerungskultur-und-antisemitismus-selbstverstaendnis-und-erfahrung-juedischer-filmschaffe

https://www.filmuniversitaet.de/artikel/detail/dfg-netzwerk-deutsch-juedische-filmgeschichte-der-brd/

Netzwerk-Blog https://djfgbrd.hypotheses.org/

Zeitschrift Medaon https://www.medaon.de/pdf/medaon_26_praetorius-rhein_wohl_von_haselberg.pdf https://www.medaon.de/de/artikel/einblendungen-eine-deutsch-juedische-filmgeschichte-in-fuenf-teilen/

Aktuelle Ausgabe, Teil 2 der Reihe Einblendungen: https://www.medaon.de/de/artikel/einblendungen-teil-2-dinge/

Zur dokumentarischen Arbeit von Karl Fruchtmann (mit Beiträgen von Lea Wohl von Haselberg): https://www.ardmediathek.de/ard/video/geschichte-im-ersten/wie-der-holocaust-ins-fernsehen-kam/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2dlc2NoaWNodGUtaW0tZXJzdGVuL2FjMTVjMzAxLTg3NjktNDE0Zi04YjVmLWM1Yjk3OTY1Y2RhMA/

Empfehlung des Monats: Jüdischer Filmclub Hamburg (Filmreihe) Twitter: https://twitter.com/BramerPd Instagram: @juedischerfilmclubhamburg

Bibliographie

Kracauer, Siegfried ([1947]1985). Von Caligari zu Hitler. Eine Psychologie des deutschen Films. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Schumacher, Julia (2018). Realismus als Programm. Egon Monk – Modell einer Werkbiografie. Marburg: Schüren. https://www.schueren-verlag.de/programm/titel/519--egon-monk.html

Rezensionen: https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-25791 https://www.hhprinzler.de/filmbuecher/realismus-als-programm/

Wohl von Haselberg, Lea (2016). Und nach dem Holocaust?. Jüdische Spielfilmfiguren im (west-)deutschen Film und Fernsehen nach 1945. Berlin: Neofelis. https://neofelis-verlag.de/verlagsprogramm/wissenschaft/juedische-studien-israelstudien/914/und-nach-dem-holocaust

Rezension: https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/reb-24781

Ausschnitt aus Esther in Israel: https://www.youtube.com/watch?v=4z7n6tIetdY


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

"Kammerflimmern und Mediales Rauschen" bietet eine Plattform für Autor*innen, wissenschaftlichen Nachwuchs und Gäste aus Wissenschaft, Gesellschaft und dem kulturellen Leben. Wir diskutieren medien- und kulturwissenschaftliche Themen und Phänomene, vermitteln Theorie und deren Relevanz sowohl für die Wissenschaft als auch in gesellschaftlichen Zusammenhängen. Außerdem greifen wir aktuelle
Entwicklungen in den Medienwissenschaften und angrenzenden Disziplinen auf. Wir verstehen uns als Beitrag zu Open-Science und Wissenschaftskommunikation.

von und mit Anna Wiehl und Meike Boldt

Abonnieren

Follow us